seit 2017

Darmstadt weiterdenken - Masterplan Darmstadt 2030 +
mit SHP Ingenieure, Hannover
Auftraggeberin: Stadt Darmstadt

seit 2017

QuartierMobil: Persistenz und Dynamik im Quartier - Strategien zur Zukunft urbaner Mobilität
im Rahmen der "Umsetzung der Leitinitiative Zukunftsstadt" des BMBF
mit Goethe-Universität Frankfurt a. M., TU Braunschweig, Planersocietät - Stadtplanung, Verkehrsplanung, Kommunikation, Dortmund, Stadt Frankfurt a. M., Stadt Darmstadt
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung

2016 - 2017

Mobilitätsstrategie Hessen
mit Institut für Sozialökologische Forschung ISOE, Frankfurt (Projektleitung) und dem deutschen Institut für Urbanistik DIFU, Berlin
Auftraggeberin: Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

2006 - 2007

EuRegionales Passagierzubringersystem - Entwicklung eines Konzepts für den Passagierverkehr zum Flughafen Salzburg aus der EuRegio Salzburg - Berchtesgardener Land - Traunstein
Auftraggeber: Salzburger Verkehrsverbund (Leadpartner) mit Salzburger Flughafen GmbH, Stadt Salzburg und den Landkreisen Berchtesgarden und Traunstein
(INTEREGG IIIA-Projekt)

2005 - 2006

Entwicklung eines integrierten Konzepts der Planung, Kommunikation und Implementierung einer nachhaltigen, multioptionalen Mobilitätskultur
mit Institut für sozialökologische Forschung ISOE, Frankfurt (Projektleitung), ÖKO-Institut Freiburg, SCRIPT Corporate+Public Communikation, Oberursel
Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen