2018 - 2019

Integriertes Stadtentwicklungskonzept ISEK Lorsch
in Kooperation mit UmbauStadt, Frankfurt und planquadrat, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Lorsch

2017 - 2018

Integriertes Stadtentwicklungskonzept Woogsviertel - Kapellplatzviertel ISEK in Darmstadt
in Kooperation mit UmbauStadt, Frankfurt und Institut Wohnen und Umwelt IWU, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Darmstadt

2017

Verkehrsuntersuchungen zur städtebaulichen Rahmenplanung der Konversionsflächen im Quartier IV und V / Hubland in Würzburg
in Kooperation mit planquadrat, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Würzburg

2017

Neugestaltung Stadtraum zwischen Hauptbahnhof und Altstadt in Regensburg - Ideenstudie
in Kooperation mit Bauer . Landschaftsarchitekten, Kaczmarek - Städtebau und Stadtplanung sowie Scheffler + Partner
Auftraggeberin: Stadt Regensburg

2016 - 2017

Mobilitätskonzept für ein barrierefreies Quartier in der nördlichen Kernstadt von Speyer
Auftraggeberin: Stadt Speyer  

2015 - 2016

Entwicklungskonzept Ortszentrum Hemsbach - Parkierung und Nahmobilität
Auftraggeberin: Stadt Hemsbach

2015 - 2017

Verkehrlicher Rahmenplan Mathildenhöhe in Darmstadt - Konzept zur Bewerbung als Unesco-Weltkulturerbestätte
Auftraggeberin: Stadt Darmstadt

2014 - 2016

Entwicklung der Konversionsfläche Benjamin-Franklin-Village in Mannheim
Verkehrskonzept im Rahmen der Bauleitplanung und des städtebaulichen Entwurfs
Auftraggeber: MWS Projektentwicklungsgesellschaft mbH, Mannheim

2014 - 2016

Entwicklung des Konversionsquartiers Taylor Barracks in Mannheim
Verkehrskonzept im Rahmen der Bauleitplanung und des städtebaulichen Entwurfs
Auftraggeber: MWS Projektentwicklungsgesellschaft mbH, Mannheim

2014 - 2016

Stadtteilverkehrskonzept Stühlinger in Freiburg
Auftraggeberin: Stadt Freiburg

2011 - 2013

Integriertes Stadtentwicklungskonzept ISEK Hemsbach
in Kooperation mit Eichler+Schauss (Federführung) und Büro Franz-Ökologie und Landschaftsplanung, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Hemsbach

2014

Innenentwicklung von Gewerbegebieten - Oberursel Süd
Mitwirkung am Modellprojekt PIG des Regionalverbandes Frankfurt/Rhein-Main
Auftraggeber: Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main

2013 - 2014

Entwicklung des Heilig-Kreuz-Quartiers in Mainz
Verkehrskonzept mit Schwerpunkt ruhender Verkehr und Parkraummanagement
Auftraggeberin: Stadtwerke Mainz

2013

Verkehrlicher Rahmenplan Mathildenhöhe in Darmstadt
Stufe 1: Analyse ruhender Verkehr
Auftraggeberin: Stadt Darmstadt

seit 2012

Modifikation des Verkehrskonzepts für die Mollerstadt in Darmstadt
Auftraggeberin: Nassauische Heimstätte GmbH, Frankfurt

2012 - 2013

Ortsentwicklungskonzept OEK Ohmenhausen in Reutlingen
in Kooperation mit Planungsgruppe Darmstadt,
Auftraggeberin: Stadt Reutlingen

seit 2011

Städtebauliche Rahmenplanung "Bahnhof/ Bahnstadt in Weiden"
in ARGE mit pesch partner architekten, Stuttgart (Federführung), Dr. Acocella, Lörrach, OBERMEYER GmbH, ARCADIS Gmbh
Auftraggeberin: Stadt Weiden

2011 - 2012

Rahmenplan Mannheim-Jungbusch - Fortschreibung Teilbereich Verkehr
Auftraggeberin: Stadt Mannheim

2011 - 2012

Verkehrsuntersuchung zum B-Plan 128 "Basler Areal" in Bad Homburg
Auftraggeberin: Stadt Bad Homburg

2010 - 2011

Rahmenplanung Konversionsflächen Darmstadt/ Bessungen-Süd - Städtebau, Freiraum und Verkehr
in Arbeitsgemeinschaft mit BS+, Frankfurt, Dittmann+ Komplizen, Frankfurt
Auftraggeberin: Stadt Darmstadt

2010

Städtebauliches und verkehrliches Entwicklungskonzept Bahnhofsplatz in Bad Homburg
Auftraggeberin: Stadt Bad Homburg

2010

Verkehrlicher Rahmenplanung Sanierungsgebiet Heidelberg-Rohrbach
Auftraggeberin: Stadt Heidelberg

2009 - 2010

Verkehrlicher Rahmenplan Heidelberg-Kirchheim
Auftraggeberin: Stadt Heidelberg

2008 - 2010

Entwicklungskonzept Elsenfeld mit integriertem Verkehrskonzept
mit Stadtplan Skoupil
Auftraggeberin: Marktgemeinde Elsenfeld

2008

Verkehrsuntersuchung Dorotheenstraße zum vorliegenden städtebaulichen Konzept
Auftraggeberin: Stadt Bad Homburg

2007

Verkehrsuntersuchung Glemsstraße/Bauernstraße in Ditzingen
im Rahmen der Sanierung Stadtmitte

Auftraggeberin: Stadt Ditzingen

2007

Verkehrskonzeption B-Plan Siemensstraße - Schuckertstraße in Ditzingen
Auftraggeberin: Stadt Ditzingen

2006 - 2007

Verkehrsuntersuchung Bessungen - Klappacher Straße in Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Darmstadt

2005 - 2006

Machbarkeitsuntersuchung zur städtebaulichen und verkehrlichen Entwicklung des Bahnhofumfeldes in Oberursel
Auftraggeberin: Stadt Oberursel

2004

Städtebaulicher und verkehrlicher Rahmenplan für den Bereich Osttangente in Babenhausen
mit Stadtplan Skoupil, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Babenhausen

2004 - 2005

Verkehrsuntersuchung zur städtebaulichen Entwicklung im Gebiet südlich der Knappschaftsklink in Püttlingen
Auftraggeberin: LEG Saar - Landesentwicklungsgesellschaft Saarland GmbH

2003 - 2004

Verkehrlicher Rahmenplan zur Entwicklung der Mollerstadt in Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Darmstadt

2002 - 2003

Städtebaulicher und verkehrskonzeptioneller Planungsbeitrag zum Burelli-Tunnel in Heidelberg
mit Stadtplan Skoupil, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Heidelberg

2001

Städtebaulicher und verkehrskonzeptioneller Planungsbeitrag zur Nord-Ost-Umgehung Darmstadt - Teilgebiet Ostbahnhof
mit Stadtplan Skoupil, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Darmstadt

2001

Rahmenplanung Mannheim-Jungbusch - Verbindungskanal
mit raumbuereau, Stuttgart
Auftraggeberin: Stadt Mannheim

2001

Rahmenplanung Gießen-Schlangenzahl
mit Eichler, Schauss und Breithaupt und c-cop, Darmstadt
Auftraggeberin: Stadt Gießen

2000

Untersuchung zu den Auswirkungen der Burelli-studie auf die Verkehrsanbindung der Heidelberger Druckmaschinien
Auftraggeberin: Heidelberger Druckmaschinen

2000

Rahmenplanung Erfurt Nord - Großwohnsiedlungen Berliner Platz und Moskauer Platz
mit Sieverts/Trautmann/Knye-Neczas, Bonn; Ursula Stein, Frankfurt und Werkgemeinschaft Freiraum, Nürnberg
Auftraggeberin: Stadt Erfurt

2000

Verkehrsuntersuchung zum städtebaulichen Entwurf für das Baugebiet "Auf dem Hempler"
Auftraggeberin: Stadt Bad Nauheim

1996 - 1997

Entscheidungensgrundlagen für die ERneuerung von Großwohnsiedlungen in industrieller Bauweise in Erfurt - Teilbereich Verkehr
in Arbeitsgemeinschaft mit Büro Sieverts, Trautmann, Knye-Neczas, Bonn, U.Stein, Büro für Raumplanung und Kommunikation, Frankfurt, Werkgemeinschaft, Nürnberg
Auftraggeberin: Stadt Erfurt